Ich möchte kaufen oder verkaufen

Sie könnten interessiert sein

In diesem Abschnitt halten wir es für wichtig, dass die Informationen oder Ideen zu dem Zeitpunkt, an dem sie nach Immobilien suchen, die sie interessieren könnten, und in der Gegend oder an dem Ort, an dem sie sie genießen möchten, notwendig sind ...

Es enthält drei Abschnitte in der Reihenfolge;

Das wo ...
Derjenige, der ...
Das wie ...
Als Immobilienmaklerexperten auf der Insel können wir Sie über die folgenden Schritte beraten ... Nach Dokumenten suchen, den Standort der Register, Notare, Beratungsunternehmen, Rechtsanwälte, Banken usw. ... all dies, damit Sie selbst die Gelegenheit dazu haben um Ihren Kauf oder Ihre Investition zu verifizieren.

Informationen von Gran Canaria

Gran Canaria ist ein Miniatur-Kontinent. Eine Insel in der Nähe von Europa mit einer Reihe von Stränden, die so vielfältig sind wie die sich verändernden Landschaften, die sie verbergen. Fast 60 Kilometer Strände an 236 Kilometern Küste, unter einer weichen Sonne, die hier zu bleiben scheint.

Auch im Süden werden euch ein andere lange Reihe von Stränden. Es gibt familiäre und ruhige Orte wie San Agustin, den Strand von Amadores oder den kleinen Strand von Puerto de Mogán.

Oder bevorzugen Sie die Animation der traditionellen Touristen-Enklave von Puerto Rico, einem der Orte mit dem besten Klima im ganzen Land.

Gran Canaria
 

Die Insel Gran Canaria liegt am Atlantik, 210 km von der afrikanischen Küste entfernt. Es ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln. Der Flughafen befindet sich 18 km von der Hauptstadt entfernt: die Stadt Las Palmas.

Gran Canaria ist mit 845.676 Einwohnern die zweitgrößte Insel des Archipels. Die Insel empfängt jedes Jahr mehr als vier Millionen Touristen.

 Mit durchschnittlichen Jahrestemperaturen zwischen 18 und 25 Grad Celsius herrscht auf Gran Canaria das ganze Jahr über ein frühlingshaftes Klima.

 Las Palmas de Gran Canaria, die Hauptstadt der Insel, ist eine dynamische und weltoffene Hafenstadt.

Sie können einen Spaziergang durch Vegueta, die Historischen und Kolonialviertel, eine der schönsten Orte in der Stadt vermissen, die zum Weltkulturerbe von der UNESCO im Jahr 1990 erklärt wurden.

 Ein weiterer Ort von exquisiter Architektur ist das historische Zentrum der Stadt Aguimes. Mit seinen perfekt restaurierten Gebäuden ist es eines der besten Beispiele des kanarischen Neoklassizismus.

 Von Aguimes aus beginnt die Straße zur beeindruckenden Guayadeque-Schlucht, in der Sie eines der grünsten und eindrucksvollsten Täler der Insel sehen können.

 Im Süden der Insel befinden sich die Ökosysteme der Dünen von Mas Palomas. Diese kleine Wüste 328 Hektar goldenen Sand ist eine der Hauptattraktionen der Insel und die Strände werden von vielen als eines der besten in den Schären betrachtet.

 An der Südspitze der Insel befindet sich der kleine und lebhafte Hafen von Mogán mit seiner wunderschönen Architektur. Er ist eine der malerischsten und beliebtesten Enklaven des Archipels.

Überraschend für seine sorgfältige und farbenfrohe Architektur, seine kleinen Kanäle und Fenster, die mit üppigem Bougainvillea und Hibiskus geschmückt sind.

 Galería